Inspiration und Dekoration auf Reisen: 7 Tipps, die man sich merken sollte

Inspiración y decoración viajera: 7 tips a tener en cuenta

Reisen ist ein Traum, den wir alle immer vor Augen haben, für eine Weile die Grenzen des täglichen Lebens zu überschreiten. Aber es ist nicht notwendig, ein Flugzeug zu nehmen und weit weg zu laufen, um es zu erreichen. Wenn der Moment der Inspiration plötzlich in Ihrem Haus auftaucht und Sie die Wände und Regale mit Reise-Dekoration füllen, müssen Sie Ihr Zuhause nicht verlassen, um die Freuden einer Reise zu genießen. Wir bieten Ihnen sieben Tipps, wie Sie Ihre Reiseinspirationen nutzen und Ihr Zuhause zu Ihrem nächsten Reiseziel machen können:

Verkleiden Sie Ihre Wände mit einer Wanderdekoration

Sehen Sie die Welt von Ihrem Schlafzimmer aus mit einer Karte:

Um die Welt zu sehen, muss man nicht aus dem Bett aufstehen. Reiseinspirationen können zum unerwarteten Zeitpunkt kommen, selbst wenn Sie früh aufstehen, wenn Sie eine Karte im Zimmer haben, auf die Sie schauen können, wann immer Ihnen danach ist. Während Sie Ihrem Tagesgeschäft nachgehen, können Sie mit der Planung Ihres nächsten Reiseziels beginnen oder einfach von der Reise Ihres Lebens träumen. Und wenn Sie auf der Karte die Orte markieren, die Sie besuchen möchten oder zu denen Sie das Glück hatten zu reisen, wird es Ihnen leichter fallen, den Tag mit einem Lächeln im Gesicht zu beginnen.

Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in einen kleinen Naturpark:

Wer möchte nicht nach einem langen Tag nach Hause kommen und sich entspannen? Ein Wald oder ein Naturpark sind die besten Orte, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Mit Ihrem eigenen Stil können Sie Ihr Wohnzimmer in den besten Raum verwandeln, um sich selbst zu treffen, ohne weit weggehen zu müssen. Harmonische Farben, kombiniert mit entspannenden Grüntönen und Bildern von Wäldern , die Sie in die absolute Ruhe versetzen, sind die beste Formel für eine abenteuerliche Dekoration, die Ihnen einen Hauch von frischer Luft schenkt. Und wenn Sie sich dafür entscheiden, einige exotische Pflanzen einzusetzen, wird die Kombination noch reisefreudiger sein.

Schmücken Sie die Wände mit den Erinnerungen an Ihre Reisen:

Eine Karte in Ihrem Zimmer ist eine gute Idee, aber was Sie noch mehr zum Lächeln bringen wird, ist, das Foto Ihrer letzten Reise, so gerahmt, wie es verdient, an den privilegiertesten Platz im ganzen Haus zu stellen. Die Reiseinspiration kann sich bemerkbar machen, und Sie können entscheiden, welches Land Sie mit Ihrem Partner im nächsten Sommer besuchen werden, während Sie sich das Bild ansehen, das Sie zusammen an diesem Strand mit Ihrem alten Polaroid aufgenommen haben. Sich an die emotionalsten Momente zu erinnern, die man auf Reisen erlebt hat, ist der beste Weg, um Entscheidungen zu treffen.

Erinnern Sie sich an die Vergangenheit und planen Sie die nächste mit einem Kalender:

Es gibt nichts, was sinnvoller ist, um die Dekoration Ihrer Heimreise zu vervollständigen, als einen Kalender zu erstellen, in den Sie die Daten Ihres nächsten Abenteuers eintragen können. Wenn Sie ihn zudem mit einigen Bildern schmücken, die an reisende Passagen erinnern, wird der Kalender nur der Auftakt zu dem Ort sein, an den die reisende Inspiration Sie während der Totzeiten in Ihrem Werk führen wird.

Vergessen Sie nicht den Stoff für die Dekoration

Verwenden Sie Elemente, die Sie auf eine Reise mitnehmen, wie z.B. Stoff oder Kork:

Nicht auf eine Reise zu gehen, kann stressig sein. Aber wenn Sie Ihren Gedanken und Ihrer Reiseinspiration freien Lauf lassen, können Sie eine abenteuerliche Atmosphäre schaffen. Der Stoff erinnert Sie an Momente der Ruhe in Ihrem Geist, ebenso wie der Korken, der Sie an die entlegensten Orte führt, die Ihrer Fantasie Grenzen setzen können. Ein einfacher Rucksack oder sogar ein Notizbuch kann Sie daran erinnern, dass es jenseits Ihrer vier Wände eine Welt gibt, die es zu erforschen gilt.

Surfen Sie von Ihrem Sofa aus an der Pazifikküste:

Sie könnten sich für ein Haus auf Hawaii mit Blick auf den Pazifischen Ozean entscheiden, aber es ist wahrscheinlich nicht leicht, dorthin zu gelangen. Am einfachsten ist es, sich für ein Reise-Dekor zu entscheiden, das sich in die Landschaft einfügt und einen gedanklich an die weißen Sandstrände führt. Blau getönte Wände, kleine Flaschen mit jungfräulichem Sand oder hölzerne Surfer-Elemente zur Dekoration sind einige der Ideen, um Ihr Zuhause wie Honolulu aussehen zu lassen.

Machen Sie die Atmosphäre mit Kerzen und Weihrauch mystisch:

Ein Reise-Dekor kann auch Ihre Seele entspannen, Ihren Körper in den Zen-Modus versetzen und für einige Momente dem Alltäglichen entfliehen. Die Lösung ist, Ihr Wohnzimmer und andere Räume in Ihrem Haus mit Duftkerzen zu füllen und, wenn Sie intensivere Gerüche mögen, sich für Weihrauch zu entscheiden. Sie werden Ihr Zuhause zu einem einladenderen und friedlicheren Ort machen, an dem Sie spirituelle Abende verbringen können.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen