Lernen Sie Sintra kennen, eine Traumstadt.

Ven a conocer Sintra, una ciudad de ensueño.

Heute erzählen wir Ihnen von Sintra, einer kleinen und schönen portugiesischen Stadt in der Nähe von Lissabon unter den Bergen der Serra de Sintra.

Es hat eine unglaubliche Vielfalt an Palästen und historischen Gebäuden von faszinierender Schönheit, und es ist so, dass diese Stadt eine Zeitlang den portugiesischen Adel und die portugiesische Elite anzog. Deshalb ist es heute eines der begehrtesten Reiseziele.

WANN SOLL ICH GEHEN?

Sintra hat wie Portugal ein gemäßigtes Klima mit viel atlantischem Einfluss, so dass es in bestimmten Monaten normal ist, kalte Winde vom Ozean zu finden. Von Miss Wood glauben wir, dass die Monate April / Mai / Juni oder September / Oktober / November die perfekte Reisezeit sind, um die Monate echter Kälte und Hitze zu vermeiden.

WAS ZU SEHEN

Wie bereits erwähnt, hat Sintra eine unglaubliche Architektur und eine sehr starke Mischung von Kulturen, die sich darin widerspiegelt. Obwohl es sich um eine nicht sehr ausgedehnte Region handelt, gibt es tausend Dinge zu sehen, je nachdem, was wir dort bleiben möchten. Aber in unserer Auswahl an Websites, die Sie nicht aufhören sollten zu besuchen, sind:

Der Palacio de la Pena ist eines der Symbole dieser wunderschönen Stadt. Mit seinen farbenfrohen Fassaden fühlen Sie sich wie eine wahre Geschichte. Dieser im 19. Jahrhundert erbaute Palast war zu dieser Zeit die Residenz der portugiesischen Königsfamilie. Heute gehören sowohl der Palast als auch seine beeindruckenden Gärten zu den meistbesuchten Denkmälern in der Region.

Wenn Sie bereits im Zentrum herumgelaufen sind, sind wir sicher, dass Sie bereits die beiden weißen Schornsteine ​​gesehen haben, die sich von der Stadt abheben. In der Tat ist es der Sintra National Palace. Sie können die königlichen Räume, die großen Räume, die Küchen besuchen ... ein wahres Erlebnis!

Der Montserrate-Palast hat uns total erobert. Dieser kleine Palast sollte als Sommerhaus gebaut werden. Es ist umgeben von Gärten mit alten Bäumen und einer großen Blumenvielfalt, es ist wirklich wunderschön. Natürlich ist die Aussicht auf den Sonnenuntergang fantastisch, also zögern Sie nicht, Ihren Besuch auf den späten Nachmittag abzustimmen. Sie werden nicht enttäuscht sein!

WAS ZU ESSEN

Wir versuchen immer, Ihnen Empfehlungen zu geben, was Sie auf kulinarischer Ebene vermissen können, aber Sie können Sintra nicht verlassen, ohne die unglaublichen Weine zu probieren. Ja, ja, während Sie zuhören, ist die Weinkultur dieser Region unglaublich. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie eine Route oder eine Verkostung der lokalen Weinberge nehmen und so die gesamte Geschichte kennen, die sie charakterisiert.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen