Dank Ihnen haben wir 7.126 € gespendet

¡7.126€ donados gracias a vosotras/os!

Unser Unternehmen ist, wie viele andere, von der aktuellen globalen Covid-19-Pandemie betroffen, und wir möchten Ihnen über unsere Situation und das bisschen, was wir tun, um sie zu stoppen, berichten.

Wie Sie lieben wir das Reisen, aber aus offensichtlichen Gründen ist es jetzt nicht möglich. Gemeinsam können wir es schaffen, dass wir bald wieder die Welt bereisen können. Wir müssen einfach unsere Kräfte bündeln.

Bevor ich Ihnen ausführlich über die Maßnahmen berichte, die wir ergriffen haben, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass

  • Wir sind zu 100% einsatzbereit
  • Es ist sicher, Ihre Bestellung aufzugeben
  • Wir bieten KOSTENLOSEN Versand und Rückgabe.

    2. Kampagne (Vom 22. Juni bis 6. November): 2.900€ 

    Dies ist die zweite Sammelaktion, und seit dem vergangenen 22. Juni haben wir 2.900 ?

    Alles dank Ihnen. Für jede in unserem Online-Shop getätigte Bestellung (unabhängig von der Höhe des Betrags) spenden wir 1 € an die IRSICaixa-Stiftung, die eine außergewöhnliche Arbeit zur Ausrottung des Covid-19 leistet.

    Die IrsiCaixa-Stiftung ist ein Projekt unter der Leitung von Wissenschaftlern des IrsiCaixa Institute for AIDS Research, des Barcelona Supercomputing Center (BSC) und des Animal Health Research Center des Institute for Research and Technology in Food and Agriculture (IRTA-CReSA), das sich auf die Entwicklung von Antikörpern, Medikamenten und einem Impfstoff gegen den aktuellen Ausbruch und andere zukünftige Bedrohungen durch das Coronavirus konzentriert.

    1. Kampagne (14. März - 9. Mai) : 4.226€

    Am 14. März verhängte die spanische Regierung den Ausnahmezustand, und das veranlasste uns, zwei sehr wichtige Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen:

    Spenden Sie 10% der Verkäufe gegen COVID-19

    Fast zwei Monate lang hatten wir eine aktive Spendenkampagne, die darin bestand, 10% des Umsatzes der gesamten Website an die IrsiCaixa-Stiftung zu spenden. Dank all der Anfragen, die wir in dieser Zeit gestellt haben, konnten wir 4.226 Euro spenden. Sie können die Spende hier überprüfen.

    Stoppen Sie die Lieferungen des gesamten Unternehmens für 6 Wochen

    Vom 14. März bis zum 27. April stoppten wir die Transporte. Unser Ziel war es, die Mobilität zu minimieren und nicht noch mehr Menschen mit Produkten zu gefährden, die in dieser Zeit nicht unbedingt notwendig waren. Wir glauben gerne, dass wir unseren Beitrag geleistet haben und dass diese Aktion dazu beigetragen hat, die Situation in den Krankenhäusern zu verlangsamen. Als wir sahen, dass sich die Ansteckungskurve stabilisiert hatte und die Kinder wieder auf die Straße gehen konnten, sahen wir, dass es sicher war, die Transporte wieder aufzunehmen.

    Wichtig zu wissen

    KOSTENLOSER Versand

    Sicherheit: Unsere Versandfirmen befolgen bei der Zustellung und Abholung von Paketen sehr strenge Gesundheitsvorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen. Es ist also 100% sicher, Ihre Bestellung bei Miss Wood aufzugeben.

    Zeiten: Die Art der Sendung ist 48/72h, aber diese Zeiten können durch eine Art Beschränkung des Transportunternehmens rechtzeitig geändert werden. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir werden immer aktiv sein, um Ihnen zu helfen und Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie benötigen. 


    Kostenlose Rückgabe

    Wir wollen nicht, dass dies jetzt zu einem Problem wird. Deshalb haben wir beschlossen, die Rückgabezeit zu verlängern. Sie können dies problemlos innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt Ihrer Bestellung tun.

    Interne Informationen

    • Wir sind zu 100% einsatzbereit. Sie können Ihre Bestellung ganz normal aufgeben, es ist sicher für Sie und für uns. Indem Sie Ihre Bestellung bei Miss Wood aufgeben, unterstützen Sie in der Tat den örtlichen Handel in einer so schwierigen Zeit.
 Wir lassen Sie hier mit relevanten Informationen über unsere Situation vor COVID-19 zurück.
    • 70% des Unternehmens arbeiten von zu Hause aus. Die Kundendienst-, Logistik-, Design- und Marketingabteilungen arbeiten normal.
    • Die verbleibenden 30%, die für die Produktion und Auftragsvorbereitung zuständig sind, folgen dem folgenden Protokoll:
    • Wir alle tragen Handschuhe und Masken
    • Wir nehmen jeden Tag beim Ein- und Aussteigen Temperaturkontrollen vor.
    • Der Zeitplan wurde auf einen intensiven Tag reduziert
    • Unser Lager (1200m2) erlaubt es uns, mehr als zwei Meter Abstand zwischen uns zu halten.
    • Das Be- und Entladen von Gütern erfolgt individuell, um nicht mit anderen Personen in Kontakt zu kommen.

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen