Kennen Sie die fünf Etappen einer Reise?

¿Conoces las cinco etapas de un viaje?

Die Reiseetappen

Vor World 2.0 hieß es, Reisen habe drei Phasen: Planen, Reisen und Erinnern, aber die Konnektivität hat zwei weitere Phasen hinzugefügt, die nicht ignoriert werden können: Inspiration und Teilen.

Soziale Netzwerke haben das Konzept des Reisens und die Art und Weise, wie wir es genießen und es mit den Menschen teilen, die wir am meisten lieben, völlig verändert, und dies hat einen großen Einfluss auf das Leben eines jeden Menschen. Möchten Sie diese Schritte entdecken?

1- Inspiration

Diese Phase beginnt lange vor der Planung. Vielleicht haben Sie gesehen, wie Ihr Freund an einen kühlen Ort verreist ist, oder Sie haben einen Beitrag über Hawaii gelesen, der Sie verrückt gemacht hat. Wenn die Menschen, denen wir folgen, beginnen, ihre Erinnerungen oder Ferien auf Facebook zu teilen oder Ihnen auf Twitter von diesem wunderbaren Caipirinha zu erzählen, fangen Sie an zu träumen. Und Sie fangen an, nach Erfahrungen und Orten auf YouTube, Instagram oder Pinterest zu suchen, denn es ist klar, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte.

2- Planung

Hier fangen Sie an, Fragen zu stellen, fragen Sie Ihre Familie, Ihre Freunde und natürlich Google. Sicherlich werden Sie in Trello eine Liste darüber erstellen, was Sie zu organisieren haben: Visum, Dinge zu kaufen, den Campingplatz reservieren... Jetzt ist all dies viel einfacher und Sie müssen nicht mehr in Reisebüros gehen oder endlos in Botschaften anrufen: Sie haben alles auf einen Klick.

3- Die Reserven

Die Stunde der Wahrheit ist gekommen: Sie wissen, wohin Sie gehen, welches Hotel Sie wollen, und Sie wissen, welche Ausflüge Sie unternehmen werden, und obendrein haben Sie eine wunderbare Liste mit all dem, was Ihnen das Leben leichter machen wird (oder Sie haben sie nicht und sind wie wir, die sich ständig auf ein kleines Abenteuer begeben!) Sie fangen an, alles zu lösen, was gelöst werden muss, und machen Reservierungen und kaufen Fahrkarten.

4- Die Reise

Hier ist Ihr Abenteuer. Was Sie so lange geplant und geträumt haben, ist hier. Sicherlich überprüfen Sie alle Ihre Reservierungen mit Ihrem Handy, denn laut dem Technischen Institut für Hotelmanagement überprüfen 70 % der Benutzer sie mit diesen Geräten, wow! Sie werden das Essen genießen, Tausende von Fotos machen und neue Leute kennen lernen, in eine Großstadt oder das Dorf der Familie fahren, Sie werden Ihr Handy zur Hand haben, damit Sie dieses Erlebnis nie vergessen.

5- Teilen

Sie kommen nach Hause, schalten Ihr Handy ein und beginnen dann mit der Veröffentlichung. Fotos, Videos, Tweets, und wenn Sie einen Blog haben, schreiben Sie ein paar Einträge auf einmal. Passen Sie auf! Dieser Schritt geschieht nicht nur am Ende, sondern kann auf allen Etappen der Reise geschehen, denn die Anmut der sozialen Netzwerke ist die Spontaneität. Sie wollen, dass alle Ihre Lieben und auch Ihre sporadischeren Anhänger wissen, wie Sie das durchgemacht haben und was Sie gesehen und gelernt haben. Und dann liest Ihnen jemand vor und ist inspiriert, diesen Zyklus neu zu beginnen.

Haben Sie sich in diesen Etappen der Reise wiedererkannt? In welcher sind Sie aktiver? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen