Wie Sie mehrere Bilder anordnen: Paar, Trio oder Mosaik

Die Komposition von Bildern an der Wand ist eines der kleinen Details, die bei der Inneneinrichtung den Unterschied ausmachen. Sie verleihen dem Haus eine künstlerische und persönliche Note. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie zwei, drei oder mehr Bilder anordnen und stilvoll aussehen lassen.

Wie man zwei Bilder zusammenhängt

Da Sie nun wissen, wie man einen Rahmen oder ein Objekt an die Wand hängt ((wir haben es Ihnen hier erklärt),), twird es Ihnen leichter fallen, zwei Bilder zusammenzufügen. Hier sind ein paar Tricks, die Sie beachten sollten. Halten Sie ein Maßband und einen Bleistift bereit und befolgen Sie diese Schritte:

1. Erstellen Sie ein Layout

Erstellen Sie ein Layout oder eine Präsentation auf dem Boden, bei dem die Bilder auf dem Kopf stehen, damit Sie die Steckdosen oder Aufhänger sehen können. Es empfiehlt sich, mindestens 5 oder 10 cm Abstand zwischen den beiden Bildern zu lassen. Das verleiht dem Ganzen visuelle und ästhetische Harmonie.

2. Messen Sie die Abstände

-Von links nach rechts, wie viel das Ganze misst

-Die Abstände zwischen den Buchsen, um die genaue Position der Löcher anzugeben.

3. Markieren Sie die Positionen

Übertragen Sie die Maße mit einem Bleistift und einem Maßband auf die Wand.

4. Bohren und Aufhängen

Bohren Sie die drei Löcher an den von Ihnen markierten Stellen an der Wand und hängen Sie die Bilder auf.

Hier sind einige Optionen, um Ihre Bilder zusammen zu hängen:

-Horizontal ausgerichtet

-Vertikal ausgerichtet

Wie man drei Bilder zusammenhängt oder ein Triptychon erstellt

Eine Komposition aus drei Bildern zusammen verschönert Ihre Wände auf sehr originelle und kreative Weise. Um ein Triptychon aufzuhängen, benötigen Sie die Hilfe einer anderen Person. Befolgen Sie diese Schritte und Sie werden das Ergebnis lieben:

1. Erstellen Sie ein Layout auf dem Boden

Legen Sie die drei Stücke so hin, wie sie letztendlich hängen sollen, aber auf den Kopf gestellt, so dass Sie die Steckdosen oder Aufhänger sehen können.

2. Messen Sie die Abstände

Messen und notieren Sie die Abstände zwischen den Steckdosen und die Summe aller drei.

3. Markieren Sie die Wand und bohren Sie die Löcher

Übertragen Sie die Maße auf die Wand und markieren Sie die Ecken und die Position der Löcher mit einem Bleistift. Verwenden Sie ein Maßband oder eine Laserwaage, um die Punkte auf gleicher Höhe zu positionieren. Machen Sie die Löcher und hängen Sie alle drei Teile auf.

4. Durchbohren und hängen Sie die drei Teile auf

Sobald die Löcher gemacht sind, die Stecker und die Spikes platziert sind, platzieren Sie Ihre Bilder an ihrer Stelle.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man eine Map Wooden Edition aus 3 Teilen aufhängt. Wir hoffen, dass Ihnen diese behilflich sein wird.

Dies sind die idealen Orte, um 3 Bilder zusammen zu platzieren

Wohnzimmer:

Über dem Sofa und ohne andere Elemente an der Wand. Lassen Sie sie die Wand dominieren und halten Sie einen Abstand von 10 cm zwischen den einzelnen Bildern ein.

Schlafzimmer:

Als Kopfteil sollte es in der Mitte des Bettes zentriert werden und oben und unten den gleichen Abstand haben, um optische Harmonie zu gewährleisten.

Esszimmer:

Stellen Sie sich ein Triptychon in Form einer Weltkarte als Gastgeber Ihres Tisches vor. Es wird Sie dazu inspirieren, ein Ziel für Ihr nächstes Abenteuer zu wählen.

Weitere Ideen zum Aufhängen von Bildern und besonderen Bildern

An Wänden können nicht nur Bilder und Rahmen hängen, sondern auch Fotos, Hüte, Wandbilder, Makramee-Wandteppiche, Uhren...Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Wände auf einfache Weise optimal nutzen können.

Ungerahmte Drucke

Platzieren Sie sie an der Wand in Form eines Herzens, eines Kreises, einer Raute...). Hier finden Sie noch mehr Ideen.
Dekorieren Sie Ihre Wand mit ästhetischen Blättern

Polaroid-Fotos

Kombinieren Sie sie mit Blättern aus Zeitschriften oder Bildern zu einer Collage und spielen Sie mit verschiedenen Größen. Verwenden Sie Bastelseil und Wäscheklammern aus Holz, um ein Wandmobile zu basteln. Entdecken Sie hier was man alles mit Fotos und ihren verschiedenen Größen machen kann.
Fotos drucken

Woody Map 3D

Mit dieser großformatigen Karte brauchen Ihre Wände nichts anderes mehr. Sie eignet sich perfekt zum Aufhängen mit der ganzen Familie. Hier finden Sie eine Schritt-für- Schritt-Anleitung, wie Sie sie platzieren.
3D-Weltkarte anzeigen

Dekorieren Sie mit Bildern, ohne sie an die Wand zu hängen.

Wir möchten Ihnen weitere Alternativen zeigen, mit denen Sie Ihre Lieblingsfotos und -gemälde genießen können, ohne sie an die Wände hängen zu müssen:

Legen Sie Ihre Bilder auf den Boden vor eine leere Wand. Wir empfehlen Ihnen, großformatige Abzüge oder Fotos zu verwenden, das sieht viel besser aus, als wenn Sie kleine Rahmen verwenden.

Platzieren Sie das gerahmte Foto oder Bild über ein niedriges Möbelstück. Für mehr visuelle Ästhetik kombinieren Sie es mit anderen Bildern in verschiedenen Größen oder dekorativen Elementen wie Lampen, Vasen oder Kerzen.

Wenn Sie ein Regal an der Wand anbringen, können Sie mit nur ein paar Löchern mehrere Bilder anbringen.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wie kann man ein Bild aufhängen, ohne Löcher zu bohren?

Grundregeln für die Dekoration von Wänden

Tricks, wenn Sie Löcher zum Aufhängen Ihres Bildes machen wollen

Karten zum Aufhängen an der Wand

Dekorieren Sie die Wand mit gerahmten Fotos

Polaroid-Collage für ein Zimmer